Zuwanderer oder Flüchtling mit Aufenthaltsrecht?
Wir helfen bei allen Fragen weiter!

Diakonisches Werk Hanau-Main-Kinzig

Migrationsberatung

Je nach Herkunft und Ursache der Einreise nach Deutschland, haben Menschen mit Aufenthaltsrecht ganz unterschiedliche Fragen. Oft sind es nur sprachliche Hürden, die im Umgang mit Behörden und Institutionen zu überwinden sind. Oft besteht aber auch Klärungsbedarf rund um den Familiennachzug, die Anerkennung von Bildungs- und Berufsabschlüssen, die Teilnahme an Integrationskursen oder konkrete staatliche Fördermöglichkeiten.

Die Migrationsberatung des Diakonischen Werks Hanau-Main-Kinzig steht allen erwachsenen Menschen im Main-Kinzig-Kreis offen, die als neu Eingereiste mit Bleiberecht oder als Zuwanderer/-innen bereits länger in Deutschland leben.

Wir beraten, unterstützen und informieren in allen Fragen rund um…

  • Integrationskurse
  • Arztbesuche
  • Krankenversicherung
  • Schule, Arbeit, Beruf
  • Staatliche Hilfen
  • Persönliche Konfliktsituationen
  • Anerkennung von Abschlüssen
  • Alltagsprobleme
  • Ämter, Behörden, Bescheide
  • Integrationsangebote staatlicher und sozialer Organisationen

Persönlich. Engagiert. Kostenlos.

Zu den Beratungen und zum Dolmetschen können Sie selbstverständlich eine Person Ihres Vertrauens hinzuziehen.

Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen

Menschen, die sich ehrenamtlich und in der Arbeit mit Migranten engagieren möchten können sich bei unseren Fachberaterinnen und Fachberatern ebenfalls in persönlichen Gesprächen informieren.

Erreichen Sie uns

Kontakt

kontakt.dwh@ekkw.de

Termine nach Vereinbarung

Mittwoch am Standort Hanau Offene Sprechstunde von 9 – 12 Uhr


Standort Hanau
Marie-Curie-Straße 1
63457 Hanau

T 06181.923 400
F 06181.923 40 50

Standort Gelnhausen
Bahnhofstraße 12
63571 Gelnhausen

T 06181.923 400
F 06181.923 40 50

Standort Schlüchtern
Dreibrüderstraße 1
36381 Schlüchtern

T 06181.923 400
F 06181.923 40 50